Security ist ein stets aktuelles Thema in der IT. Deshalb widmet sich das ADMIN-Magazin 04/2012 speziell Sicherheitsaspekten und gibt Antworten auf die Fragen: ... (mehr)

Fazit

Wie üblich zündet Fedora 17 ein Feuerwerk neuer Funktionen und integriert aktuellste Entwicklungen der Open-Source-Welt. Während einiges davon, wie die Gnome-3.4.1-Integration, vorrangig für Anwender von Bedeutung und anderes, wie die Umstrukturierung zentraler Verzeichnisse, auch umstritten ist, bietet Fedora vor allem Administratoren eine einfache Möglichkeit, mit den neuesten Technologien der Red-Hat-Entwickler zu experimentieren. Red Hat ist einer der wenigen Enterprise-Linux-Hersteller von wirtschaftlich und technologisch herausragendem Stellenwert und positioniert sich mit seinen Cloud- und Virtualisierungstechnologien als dritte Kraft neben VMware und Citrix. Die Community-Distribution Fedora 17 ermöglicht einen schnellen Blick auf Red Hats Management-Framework Ovirt oder die neuesten KVM-Erweiterungen. (ofr)

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus
Mehr zum Thema

Fedora 18 als Server-Distribution

Fedora ist eine richtungsweisende Distribution, gibt sie doch den Takt für künftige Entwicklungen in Red Hat Enterprise Linux vor. Administratoren sind, ob sie Fedora nutzen oder nicht, gut beraten, einen Blick auf die aktuellen Innovationen der Fedora-Distribution zu werfen.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022