Einkaufsführer Rack-Systeme

Mehr als nur Blech

Wer beim Kauf von Rack-Systemen bereits langfristig plant, verschafft sich die notwendige Agilität im Rechenzentrum und kann bei zukünftigen Erweiterungen viel Zeit und Arbeit sparen. Welche Kriterien beim Kauf von IT-Racks wichtig sind, zeigt dieser Beitrag.
Trotz des Siegeszugs der Cloud ist die Infrastruktur eines Unternehmensnetzwerks noch immer physisch. Und auch das Rechenzentrum mit viel Blech und Kabeln ... (mehr)

Am Anfang einer Investitionsentscheidung steht die Frage, wofür der IT-Schrank genutzt wird. Generell lassen sich in einem IT-Rack sowohl Server- als auch Netzwerktechnik montieren. Die standardisierte Grundausstattung eines IT-Racks besteht aus einer flexiblen 19-Zoll-Montageebene, geteilten Seitenwänden mit Schnellverschluss und einer optimierten Kabeleinführung mit Bürstenleisten. Damit erfüllt der Schrank bereits nahezu alle Anforderungen an Netzwerk- und Server-Schränke. Für mehr Effizienz beim individuellen Innenausbau bieten einige Hersteller eine Schnellmontage-Technik. So lassen sich Zubehörkomponenten wie Geräteböden und Gleitschienen werkzeuglos durch nur eine Person innerhalb weniger Minuten montieren. Idealerweise lässt sich der Abstand der Montageebenen manuell arretieren, sodass in speziellen Anwendungen auch die Maße 21, 23 und 24 Zoll einfach realisierbar sind.

Passende Maße

Die geplante Nutzung des Schranks bestimmt die benötigten Abmessungen. In einem Netzwerkschrank werden einzelne Komponenten seitlich umfassend verkabelt, sodass er meist eine Breite von 800 mm besitzt

...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022