Facebook at Work startet Tests

15.01.2015

Das Unternehmensangebot von Facebook befindet sich in der Testphase und bietet jetzt passende Apps an. 

Schon seit längerem ist ein Unternehmensangebot von Facebook im Gespräch, das Social Networking im Firmenumfeld anbieten möchte. Jetzt stehen die zugehörigen Apps für iOS und Android einem Benutzerkreis zur Verfügung, mit dem Facebook einen Testlauf des Angebots durchführt. Professionelle Anwender sollen mit App oder Browser mit Kollegen und Geschäftskontakten kommunizieren und gemeinsam an Dokumenten arbeiten können. Facebook will nach eigenen Angaben keine Daten des Work-Angebots für eigene Zwecke nutzen. Außerdem sollen die Work- und Privat-Accounts von Anwendern getrennt bleiben. 

Schon lange prognostizieren diverse Analysten, dass Social Networking im Unternehmen E-Mail ablösen soll. In der Praxis hat sich dies aber bisher nicht durchgesetzt, auch wenn Anbieter wie Yammer, das von Microsoft für 1,2 Milliarden US-Dollar gekauft wurde, angeblich über "drei Millionen Anwender in 80.000 Unternehmen, davon 80 Prozent der Fortune 500" besitzt. 

Einen Überblick über Soziale Software im Unternehmen gibt der ADMIN-Artikel "Soziale Unternehmen". 

Ähnliche Artikel

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022