2021

09/2021: Clientmanagement & Support

Funktioniert ein Rechner oder Dienst im Unternehmen nicht mehr, ist die IT-Abteilung die erste Anlaufstelle. Um Ausfälle bereits im Vorfeld zu vermeiden und die Anfragen effizient abzuarbeiten, bedarf es der richtigen Werkzeuge für das Clientmanagement und den Support. Im September dreht sich der Schwerpunkt just um dieses Thema. So lesen Sie, wie Sie das passende Open-Source-Helpdesksystem finden und mit osTicket 1.15 Hilfe leisten. Außerdem zeigen wir, was das neue Windows 11 zu bieten hat und lassen in einem großen Vergleichstest vier Programme für den Remote-Zugriff antreten.

Funktioniert ein Rechner oder Dienst im Unternehmen nicht mehr, ist die IT-Abteilung die erste Anlaufstelle. Um Ausfälle bereits im Vorfeld zu vermeiden und die Anfragen effizient abzuarbeiten, bedarf es der richtigen Werkzeuge für das Clientmanagement und den Support. Im September dreht sich der Schwerpunkt just um dieses Thema. So lesen Sie, wie Sie das passende Open-Source-Helpdesksystem finden und mit osTicket 1.15 Hilfe leisten. Außerdem zeigen wir, was das neue Windows 11 zu bieten hat und lassen in einem großen Vergleichstest vier Programme für den Remote-Zugriff antreten.

08/2021: Hochverfügbarkeit & Monitoring

Mitarbeiter wie auch die Unternehmensleitung setzen die Verfügbarkeit von IT-Diensten längst als selbstverständlich voraus. Ungeplante Ausfälle sind deshalb ein Graus für IT-Verantwortliche. In der August-Ausgabe beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Hochverfügbarkeit & Monitoring". Darin erfahren Sie unter anderem, wie Sie Windows-Dateiserver und SQL Server 2019 hochverfügbar betreiben und Ihre IT-Umgebung mit Open-Source-Werkzeugen gekonnt überwachen. In den Produkttests werfen wir einen Blick auf Stratus Everrun Express und Checkmk 2.0.

Mitarbeiter wie auch die Unternehmensleitung setzen die Verfügbarkeit von IT-Diensten längst als selbstverständlich voraus. Ungeplante Ausfälle sind deshalb ein Graus für IT-Verantwortliche. In der August-Ausgabe beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Hochverfügbarkeit & Monitoring". Darin erfahren Sie unter anderem, wie Sie Windows-Dateiserver und SQL Server 2019 hochverfügbar betreiben und Ihre IT-Umgebung mit Open-Source-Werkzeugen gekonnt überwachen. In den Produkttests werfen wir einen Blick auf Stratus Everrun Express und Checkmk 2.0.

07/2021: Container- und Applikationsmanagement

Das flexible Bereitstellen von Anwendungen und Software-Umgebungen ist dank der Container-Technologie kein Hexenwerk mehr. Dennoch gilt es für Admins, so manche Fallstricke zu umgehen. In der Juli-Ausgabe befasst sich IT-Administrator mit dem Thema "Container- und Applikationsmanagement". Darin lesen Sie, wie Sie Ihre eigenen Container-Templates erstellen und serverlose, cloudnative Anwendungen mit Knative automatisiert betreiben. Außerdem beleuchten wir das Windows Subsystem für Linux 2 und zeigen, wie Sie Kubernetes in vSphere ohne Cloud Foundation betreiben. In de Produkttests werfen wir einen Blick auf Red Hat OpenShift.

Das flexible Bereitstellen von Anwendungen und Software-Umgebungen ist dank der Container-Technologie kein Hexenwerk mehr. Dennoch gilt es für Admins, so manche Fallstricke zu umgehen. In der Juli-Ausgabe befasst sich IT-Administrator mit dem Thema "Container- und Applikationsmanagement". Darin lesen Sie, wie Sie Ihre eigenen Container-Templates erstellen und serverlose, cloudnative Anwendungen mit Knative automatisiert betreiben. Außerdem beleuchten wir das Windows Subsystem für Linux 2 und zeigen, wie Sie Kubernetes in vSphere ohne Cloud Foundation betreiben. In de Produkttests werfen wir einen Blick auf Red Hat OpenShift.

06/2021: Storage-Management

Die Datenmengen in Unternehmen wachsen unaufhaltsam. Zunehmend wichtig wird daher das intelligente Aufbewahren und Bereitstellen der Informationen. Im Juni-Heft beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Storage-Management". Darin efahren Sie, wie die Datenverwaltung in softwaredefinierten Infrastrukturen funktioniert und wo die Unterschiede zwischen VMware vSAN und Microsoft Storage Spaces Direct liegen. Außerdem zeigen wir, wie sich Kiosksysteme mit Porteus Kiosk aufsetzen lassen und was der Microsoft Endpoint Manager zu bieten hat. In den Tests nehmen wir unter anderem DataCores SANsymphony unter die Lupe.

Die Datenmengen in Unternehmen wachsen unaufhaltsam. Zunehmend wichtig wird daher das intelligente Aufbewahren und Bereitstellen der Informationen. Im Juni-Heft beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Storage-Management". Darin efahren Sie, wie die Datenverwaltung in softwaredefinierten Infrastrukturen funktioniert und wo die Unterschiede zwischen VMware vSAN und Microsoft Storage Spaces Direct liegen. Außerdem zeigen wir, wie sich Kiosksysteme mit Porteus Kiosk aufsetzen lassen und was der Microsoft Endpoint Manager zu bieten hat. In den Tests nehmen wir unter anderem DataCores SANsymphony unter die Lupe.

05/2021: Hybrid Cloud

Nahezu alle Unternehmen stehen inzwischen mit einem Bein in der Cloud, ohne gleich die lokale Infrastruktur aus dem Fenster zu werfen. In der Mai-Ausgabe widmet sich IT-Administrator dem Thema "Hybrid Cloud" und zeigt, wie sich beide Welten sinnvoll zusammenführen lassen. So lesen Sie beispielsweise, wie Sie Azure-Ressourcen lokal einbinden und Workloads in hybriden Umgebungen ausrollen. Außerdem zeigen wir im Mai-Heft, wie Sie mit vSphere Trust Authority Ihre VMware-Umgebung absichern und Applikations-Rollouts auf verschiedenen Clouds mit Ansible automatisieren.

Nahezu alle Unternehmen stehen inzwischen mit einem Bein in der Cloud, ohne gleich die lokale Infrastruktur aus dem Fenster zu werfen. In der Mai-Ausgabe widmet sich IT-Administrator dem Thema "Hybrid Cloud" und zeigt, wie sich beide Welten sinnvoll zusammenführen lassen. So lesen Sie beispielsweise, wie Sie Azure-Ressourcen lokal einbinden und Workloads in hybriden Umgebungen ausrollen. Außerdem zeigen wir im Mai-Heft, wie Sie mit vSphere Trust Authority Ihre VMware-Umgebung absichern und Applikations-Rollouts auf verschiedenen Clouds mit Ansible automatisieren.

04/2021: Backup & Recovery

Daten sind das Lebenselixier von Unternehmen. Umso wichtiger ist deren ständige Verfügbarkeit, auch wenn es in der IT einmal Probleme gibt. Im April beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Backup & Recovery". Darin zeigen wir unter anderem, wie Sie Objekte und deren Attribute im Active Directory wiederherstellen. Außerdem lesen Sie, welche Sicherungskonzepte in Zeiten der Cloud angesagt sind und wie das Bare-Metal-Recovery mit Relax-and-Recover funktioniert. In den Produkttests zeigt QUMBU, wie es SQL-Server sichert.

Daten sind das Lebenselixier von Unternehmen. Umso wichtiger ist deren ständige Verfügbarkeit, auch wenn es in der IT einmal Probleme gibt. Im April beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Backup & Recovery". Darin zeigen wir unter anderem, wie Sie Objekte und deren Attribute im Active Directory wiederherstellen. Außerdem lesen Sie, welche Sicherungskonzepte in Zeiten der Cloud angesagt sind und wie das Bare-Metal-Recovery mit Relax-and-Recover funktioniert. In den Produkttests zeigt QUMBU, wie es SQL-Server sichert.

03/2021: IT-Automatisierung

Wiederkehrende Abläufe in der IT sind einerseits zeitraubend, eignen sich andererseits aber ideal für eine Automatisierung. Im März-Heft beleuchtet IT-Administrator deshalb den Themenschwerpunkt "IT-Automatisierung". Darin zeigen wir beispielsweise, wie Sie sichere und robuste Shell-Skripte mit der Bash hinbekommen und Golden Images für Hyper-V-Vorlagen erstellen. Außerdem lesen Sie, wie die Automatisierung mit SaltStack gelingt und wie Sie die PowerShell für die Active-Directory-Administration einspannen. In den Tests beweist unter anderem Ivanti Neurons, was es in Sachen Self-Healing, Self-Security und Self-Service zu bieten hat.

Wiederkehrende Abläufe in der IT sind einerseits zeitraubend, eignen sich andererseits aber ideal für eine Automatisierung. Im März-Heft beleuchtet IT-Administrator deshalb den Themenschwerpunkt "IT-Automatisierung". Darin zeigen wir beispielsweise, wie Sie sichere und robuste Shell-Skripte mit der Bash hinbekommen und Golden Images für Hyper-V-Vorlagen erstellen. Außerdem lesen Sie, wie die Automatisierung mit SaltStack gelingt und wie Sie die PowerShell für die Active-Directory-Administration einspannen. In den Tests beweist unter anderem Ivanti Neurons, was es in Sachen Self-Healing, Self-Security und Self-Service zu bieten hat.

02/2021: Sichere Virtualisierung

Virtualisierung sorgt für deutlich mehr Flexibilität in der IT. Doch wollen auch virtuelle Umgebungen richtig abgesichert sein. Im Februar beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Sichere Virtualisierung". Darin erfahren Sie, auf welchen Wegen Sie Ihre Hyper-V-Umgebung schützen und Backups ihrer virtuellen Umgebungen erstellen. Außerdem lesen Sie im Februar, was die Cybersicherheitsagentur ENISA in Sachen sichere Virtualisierung vorgibt und wie Sie Befehle in Kubernetes mit StatusBay analysieren, bevor diese zur Anwendung kommen. In den Tests werfen wir unter anderem einen Blick auf die Veeam Availability Suite.

Virtualisierung sorgt für deutlich mehr Flexibilität in der IT. Doch wollen auch virtuelle Umgebungen richtig abgesichert sein. Im Februar beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Sichere Virtualisierung". Darin erfahren Sie, auf welchen Wegen Sie Ihre Hyper-V-Umgebung schützen und Backups ihrer virtuellen Umgebungen erstellen. Außerdem lesen Sie im Februar, was die Cybersicherheitsagentur ENISA in Sachen sichere Virtualisierung vorgibt und wie Sie Befehle in Kubernetes mit StatusBay analysieren, bevor diese zur Anwendung kommen. In den Tests werfen wir unter anderem einen Blick auf die Veeam Availability Suite.

01/2021: Infrastruktur- und Assetmanagement

Die IT-Landschaften in Unternehmen werden zunehmend komplexer und dynamischer. Dieser Trend dürfte auch im neuen Jahr anhalten. Zum Jahresauftakt beleuchtet IT-Administrator daher den Schwerpunkt "Infrastruktur- und Assetmanagement". So zeigen wir unter anderem, wie Sie Red Hat Satellite 6.7 in Betrieb nehmen und Ihre Systeme damit verwalten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Systemausfälle mit dem Spiceworks Connectivity Dashboard frühzeitig erkennen und Netzwerkadapter über die PowerShell steuern. In den Produkttests werfen wir einen Blick auf die Inventarisierung mit LOGINventory 8.

Die IT-Landschaften in Unternehmen werden zunehmend komplexer und dynamischer. Dieser Trend dürfte auch im neuen Jahr anhalten. Zum Jahresauftakt beleuchtet IT-Administrator daher den Schwerpunkt "Infrastruktur- und Assetmanagement". So zeigen wir unter anderem, wie Sie Red Hat Satellite 6.7 in Betrieb nehmen und Ihre Systeme damit verwalten. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Systemausfälle mit dem Spiceworks Connectivity Dashboard frühzeitig erkennen und Netzwerkadapter über die PowerShell steuern. In den Produkttests werfen wir einen Blick auf die Inventarisierung mit LOGINventory 8.

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2021