Container-Scanning mit oscap-podman

Sichtbar machen

Um veraltete Software-Installationen oder fehlerhafte Konfigurationen zu finden, existieren eine Vielzahl an unterschiedlichen Scannern. Immer mehr Anwendungen laufen allerdings in Containern ab. Für klassische Scanner-Tools sind diese somit gar nicht sichtbar. Der Open-Source-Tipp zeigt, wie sich dieses Problem mit­hilfe von OpenSCAP lösen lässt.
Angesichts der zunehmend genutzten verteilten Infrastrukturen verkompliziert sich der reibungslose Betrieb von Applikationen. Im Dezember befasst sich ... (mehr)

Im Open-Source-Umfeld existiert mit OpenSCAP eine Umsetzung des Security Content Automation Protocols (SCAP) [1]. Das Protokoll setzt sich aus mehreren Komponenten zusammen, die üblicherweise im Dateiformat vorliegen. Die wichtigsten hiervon sind:

- XCCDF (Extensible Configuration Checklist Description Format): Mithilfe von XCCDF-Dateien erzeugen Sie eine Checkliste und definieren, welche Tests als Teil eines Security-Scans durchzuführen sind.

- OVAL (Open Vulnerability and Assessment Language): Die OVAL-Sprache beschreibt einen Test und definiert, wie dieser im Einzelnen aussehen soll.

- CPE (Common Platform Enumeration): Um einzelne Komponenten eines Tests eindeutig zu kennzeichnen, kommt CPE zum Einsatz.

...

Der komplette Artikel ist nur für Abonnenten des ADMIN Archiv-Abos verfügbar.

comments powered by Disqus

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022