06/2022: Storage & Backup

Nicht zuletzt aufgrund der andauernden Bedrohung durch Ransomware stellt ein sicheres Backup die letzte Verteidigungslinie dar. Und Storage als physischer Unterbau der Datenhaltung ist einer der Grundpfeiler jeder Unternehmens-IT. Im Juni-Heft des IT-Administrator dreht sich deshalb alles um den Schwerpunkt "Storage & Backup". Lesen Sie in der Ausgabe, wie Sie physische Rechner und VMs mit Azure-Bordmitteln sichern und wie Sie verteilten Speicher mithilfe von Ceph in der Praxis umsetzen. In der Testrubrik werfen wir unter anderem einen Blick auf die virtuelle Appliance von Dells Data Domain.

Ab 1. Juni finden Sie das Heft am Kiosk. Oder Sie bestellen die  IT-Administrator-Ausgabe zu Storage & Backup in unserem Online-Shop. Mit einem  Probeabo  machen Sie sich zum günstigen Preis einen umfassenden Eindruck vom IT-Administrator.

Artikel aus dem IT-Administrator 06/2022

Editorial

Weniger Ballast

News Juni

Aktuell

Interview

»Die passende Strategie muss Cold-Storage, aktive Daten auf HDDs und Flash einbeziehen«

Carbon Copy Cloner 6 für macOS

Verlässlich sichern

Druva Enterprise Cloud Backup

Von Cloud zu Cloud

Dell Data Domain Virtual Edition

Äußerst dehnbar

SEP sesam Jaglion

Alleskönner

Einkaufsführer Storage

Formenlehre

SQL Server 2019 auf Windows Server 2022 installieren

Moderner Unterbau

Mailflow-Optionen in Microsoft 365

Wegweiser

Rollback von Windows 11 auf Windows 10

Rolle rückwärts

macOS Server auf Monterey betreiben

Äpfel im RZ

Angriffsspuren erkennen

Fährten lesen

Quick UDP Internet Connections

Schnelle Schiene

Einrichten der Z-Shell

Hört aufs Wort

DNS-Namensauflösung über HTTPS

Vertraulich behandeln

Tipps, Tricks und Tools Juni

Praxis

Backup physischer und virtueller Server mit Azure-Bordmitteln (1)

Rettung in Sicht

Windows Server Storage mit der PowerShell verwalten

Roboter im Datenlager

Versionierte Backups via Git

Ahnenforschung

Storage mit Ceph (1)

Datenverteiler

TrueNAS 12 CORE

Sparsam speichern

Künstliche Intelligenz und Storage

Speichern mit Grips

Backup von SaaS-Anwendungen

Wertvolles schützen

Unveränderlicher Speicher für mehr Datensicherheit

Fels in der Brandung

Buchbesprechung Juni

Hardware & Security und Kerberos – Single-Sign-on in gemischten Linux/ Windows-Umgebungen

Fachartikel online Juni

Wissen

Aus dem Forschungslabor Folge 42

Im Dunkelfeld

Artikel der Woche

Eigene Registry für Docker-Images

Wer selber Docker-Images herstellt, braucht auch eine eigene Registry. Diese gibt es ebenfalls als Docker-Image, aber nur mit eingeschränkter Funktionalität. Mit einem Auth-Server wird daraus ein brauchbares Repository für Images. (mehr)
Einmal pro Woche aktuelle News, kostenlose Artikel und nützliche ADMIN-Tipps.
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.

Konfigurationsmanagement

Ich konfiguriere meine Server

  • von Hand
  • mit eigenen Skripts
  • mit Puppet
  • mit Ansible
  • mit Saltstack
  • mit Chef
  • mit CFengine
  • mit dem Nix-System
  • mit Containern
  • mit anderer Konfigurationsmanagement-Software

Ausgabe /2022